Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter

 

Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter Yuzhou Welsen. (links im Bild) Yuzhou hat an der Hochschule Konstanz internationales Management studiert und wird uns in Zukunft im Bereich Marketing unterstützen. Wir freuen uns über seine Mitarbeit.

Focus Open 2017 - Preisverleihung

 

Vor wenigen Wochen hat die Jury ihre Entscheidung getroffen und die Schurr Ziegenbürste mit einem „Focus Special Mention“ ausgezeichnet. Das ist eine wertvolle Bestätigung für die Qualität unserer gemeinsamen Arbeit im internationalen Vergleich. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und laden Sie dazu ein, die Ausstellung im MIK (Museum Information Kunst) zu besuchen. Dort haben Sie noch bis zum 22.11.2017 die Möglichkeit, alle Preisträger live zu sehen.

 

Veranstaltungsort:

Ludwigsburg Museum im MIK
Eberhardstraße 1
71634 Ludwigsburg

 

Internationaler Designpreis - Focus Open 2017

 

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung "Focus Open 2017"  werden herausragende Produkte im internationalen Vergleich ausgezeichnet. Der staatlich geförderte Designpreis bietet auch kleineren Unternehmen die Möglichkeit sich dem internationalen Vergleich zu stellen und eine der begehrten Auszeichnungen zu erhalten.

 

Die Preisverleihung mit anschließender Ausstellung findet statt am:

 

13.Oktober 2017 im SCALA Ludwigsburg,
Stuttgarter Strasse 2
71638 Ludwigsburg

 

Wir freuen uns auf die Veranstaltung und Ihr zahlreiches Erscheinen.

www.design-center.de

 

 

SWISSLIFE - Magazin

 

Die Veröffentlichung "Robolution in Zürich" zeigt eindrucksvoll wie strategisch weitsichtig die ETH Zürich agiert. Im Fokus steht Franziska Ullrich, CEO von Ophthorobotics. Den vollständigen Artikel gibt's hier

 

SCHURR GERÄTEBAU

 

"Ziegengetestet" und für gut empfunden. Auf einer Rundtour durch das schwäbische Ländle wurde die Ziegenbürste auf verschiedenen Höfen getestet. Die bislang gemachten Erfahrungen zeigen: Die Tiere nehmen das neue Gerät wie selbstverständlich an.

OPHTHOROBOTICS AG - INNOVATIVES ROBOTIK DESIGN

 

et voila- wir veröffentlichen das neue Produktdesign für den innovativen Roboter der Opthorobotics AG aus Zürich.

solidfluid im Topmagazin Bodensee

 

wir freuen uns auf die Veröffentlichung im Topmagazin Bodensee

Was ist wichtig für gutes Design

Markenidentität: Gutes Design beginnt mit der Entwicklung von Merkmalen, die den Charakter eines Produktes prägen und die Marke stärken.

 

Bedienbarkeit: Intuitive Handhabung und einfache Bedienung sind für jedes Produkt ein Muss und vermeiden Fehlbedienungen. Bei Industrieanlagen und besonders in der Medizintechnik kann dies von lebenswichtiger Bedeutung sein.

 

Systemdesign: Systemdesign macht aus einzelnen Produkten eine starke Familie mit unverkennbarem Gesicht und einzigartigem Charakter.

 

Langlebigkeit: Maschinen und Anlagen sind meist mehrere Jahrzehnte auf dem Markt. Langlebige Produkte und zeitbeständiges Design schonen Ressourcen und prägen eine Marke nachhaltig.

 

WIR ZIEHEN UM

 

Nach einem erfolgreichen Start und tollen Projekten 2016 freuen wir uns auf neue Räumlichkeiten und spannende Zeiten 2017. Das Stromeyersdorf bietet dazu das perfekte Umfeld für neue Ideen. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.

STA - NEUE DESIGNLINIE

 

Ein optimiertes Design unterstreicht die neue, innovative Technik im Filtern von Schmierstoffen.

OPTHOROBOTICS AG - CORPORATE DESIGN

 

Für die neu gegründete OPHTHOROBOTICS AG aus Zürich entwickelten wir das neue Erscheinungsbild mit Logo und Internetauftritt. Es folgt ein neues Produktdesign.

VERANSTALTUNG - LEGO SERIOUS PLAY

Auf spielerische Weise neue kreative Lösungsansätze entwickeln. Was dies genau bedeutet, durfte solidfluid gemeinsam im Rahmen der Veranstaltung Lego Serious Play erfahren. So vielfältig die unterschiedlichen Kreativmethoden auch sind, diese hat uns neugierig gemacht und positiv überrascht.

VERANSTALTUNG - INNOVATIVE MATERIALIEN

SOLIDFLUID zu Gast bei der Tagung "Herausforderung beim Einsatz von Kunststoffen für chirurgische Instrumente"

 

Durch die Verwendung von innovativen Technologien und Herstellungsverfahren, ergeben sich neue Möglichkeiten bei der Produktion und Umsetzung von medizintechnischen Geräten. Im Zuge dieser Veranstaltung wurden neue Technologien präsentiert und deren Vorteile aufgezeigt.

BEZUG DES NEUEN BÜROS

 

Wir freuen uns schon auf den Bezug unserer neuen Räumlichkeiten auf dem ehrwürdigen Rieter Areal in Konstanz.